Mit dem WoMo nach Kasachstan

In diesem Unterforum findet Ihr Diskussionen zu weitere russischen Regionen.
Josef Silberkant
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 354
Registriert: 08 Mär 2023, 23:57
Wohnort: Moskau u. Nischni Nowgorod

Re: Mit dem WoMo nach Kasachstan

Beitrag von Josef Silberkant »

Aber was war denn deine Frage? Vllt kann ich die noch beantworten.
Audiatur et altera pars
Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 5980
Registriert: 07 Okt 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Mit dem WoMo nach Kasachstan

Beitrag von Wladimir30 »

Tonicek hat geschrieben: 15 Jun 2023, 19:12 habe momentan noch 500 km bis Moskau; auf meinen Zwischenstopp in N. Novgorod werde ich verzichten, da ich keine Antwort auf meine Anfrage bekam.
Gute Fahrt.

In Wladimir unbedingt die kleine Kirche Pokrov na Nerli anschauen. Ist in einem Vorort von Wladimir, Bogoljubova. Ist eine echte Perle. Und Du musst nicht in die Stadt rein. Von da aus geht die Umgehungsstraße um Wladimir herum.
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee
Benutzeravatar
HJ52
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 978
Registriert: 09 Sep 2022, 12:29

Re: Mit dem WoMo nach Kasachstan

Beitrag von HJ52 »

@wlodimiyr

Die Umgehung ab Kreuz M7/Murom ist inzwischen teilweise auch eine Zumutung. Wie ich hörte, weicht m1009 schon ab dem Kreuz M7/P-132 auf die M12 aus
Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2110
Registriert: 15 Aug 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Mit dem WoMo nach Kasachstan

Beitrag von Bobsie »

Tonicek hat geschrieben: 15 Jun 2023, 17:30 Kurze Frage zur Route:

Bin auf der M7 von Kasan, N. Novgorod und Vladimir kommend Richtung Moskau.
Dort komme ich im Westen Moskaus an.
Jetzt verwechselst Du schon Ost und West....
Müssen wir uns Sorgen machen? [narr]
Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 5980
Registriert: 07 Okt 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Mit dem WoMo nach Kasachstan

Beitrag von Wladimir30 »

HJ52 hat geschrieben: 15 Jun 2023, 20:05 @wlodimiyr
Nun, ich bin kein Ukrainer, und der würde auch anders geschrieben... :twisted:
Wie ich hörte, weicht m1009 schon ab dem Kreuz M7/P-132 auf die M12 aus
Na, der ist ja auch inzwischen komplett abgehoben. Solla ma machen. Der interssiertnsich ja auch nicht für die kulturellen Werte der Gegend.

Aber grüß mal m1009 von mir. Der hat sich ewig nicht mehr gemeldet.
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee
Benutzeravatar
Tonicek
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1433
Registriert: 04 Jun 2017, 20:07
Wohnort: Grosny - Tschetschenien

Re: Mit dem WoMo nach Kasachstan

Beitrag von Tonicek »

Frage: Gibt es Informationen, wie die Wartezeit an der Grenze Narva ist ?
Das wären von mir aus jetzt hier auch nur 450 km.
Go further, go slower. Experience more.
Benutzeravatar
HJ52
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 978
Registriert: 09 Sep 2022, 12:29

Re: Mit dem WoMo nach Kasachstan

Beitrag von HJ52 »

Wladimir30 hat geschrieben: 15 Jun 2023, 23:08
HJ52 hat geschrieben: 15 Jun 2023, 20:05 @wlodimiyr

Aber grüß mal m1009 von mir. Der hat sich ewig nicht mehr gemeldet.

Erledigt. Grüße zurück. Er ist vielbeschäftigt :lol: ...
Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 5980
Registriert: 07 Okt 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Mit dem WoMo nach Kasachstan

Beitrag von Wladimir30 »

HJ52 hat geschrieben: 18 Jun 2023, 13:01
WladimirScherzkeks hat geschrieben: Aber grüß mal m1009 von mir. Der hat sich ewig nicht mehr gemeldet.
Erledigt. Grüße zurück. Er ist vielbeschäftigt :lol: ...
Na, sicherlich nix Vernünftiges dabei
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee
Benutzeravatar
HJ52
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 978
Registriert: 09 Sep 2022, 12:29

Re: Mit dem WoMo nach Kasachstan

Beitrag von HJ52 »

Absolut nicht. Der Typ ist immer nur mit seinem Garten beschäftigt. Kannst vergessen....ist ein vollhonk...dieser m1009
Antworten

Zurück zu „Weitere bedeutende Gebiete in Russland“