Briefe/ Pakete sicher und schnell nach RU schicken

Der Treffpunkt für Kleintransporte und Mitfahrgelegenheiten. Wer kleine Päckchen und Briefe mitnehmen kann oder Boten sucht schreibt in diese Rubrik. Last-Esel oder Leichtsinnige sind hier nicht zu finden.
Benutzeravatar
Evgenij
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 785
Registriert: 23 Jun 2016, 15:44

Re: Briefe/ Pakete sicher und schnell nach RU schicken

Beitrag von Evgenij »

Bobsie hat geschrieben: 08 Feb 2024, 11:19 Das System beherrsche ich aber nicht. :roll:
Wenn Du das nächste Mal in De bist.. gehst zum Bürgeramt und schaltest diese Online-Funktion frei.

Die schicken Dir dann nen Brief mit der Pin/Puk per Post zu (muss eine deutsche Adresse sein/angegeben werden).

Anschließend lädst Du diese AusweisApp (https://www.ausweisapp.bund.de/home) herunter.

Darin legst ne (eigene) 6-stellige Pin fest (diese ist dann immer nötig, um sich bei verschiedenen staatlichen Services mittels dieser App u. Ausweis einzuloggen).

Im Grunde kannst dann viele Sachen sogar nur mit (d) einem Smartphone erledigen (allerdings mit einem NFC-fähigem).
Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2158
Registriert: 15 Aug 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Briefe/ Pakete sicher und schnell nach RU schicken

Beitrag von Bobsie »

Zu welchem Bürgeramt? Die sagen doch: Gehen sie da hin, wo sie gemeldet sind. Und ich bin in D nicht gemeldet.Und damit wird es zu kompliziert für mich. Und ein nächstes Mal in D fällt auch aus. Was soll ich da noch?
Benutzeravatar
Evgenij
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 785
Registriert: 23 Jun 2016, 15:44

Re: Briefe/ Pakete sicher und schnell nach RU schicken

Beitrag von Evgenij »

Ich würde da versuchen, wo Du zuletzt gemeldet warst..
Na, vielleicht hast noch Freunde in De, die Du besuchen kommst.. ;)
Jetzt aber mal davon abgesehen, kannst dich ja auch noch (beim FA) erkundigen, ob es eine Abgabe der Steuererklärung für dich überhaupt noch verpflichtend wäre oder ob man sich da nicht davon befreien lassen könnte?!
Evtl. ginge es (im Einzelfall auch) die Steuernummer löschen zu lassen..
Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2158
Registriert: 15 Aug 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Briefe/ Pakete sicher und schnell nach RU schicken

Beitrag von Bobsie »

Ich bekomme noch eine Betriebsrente uns da läuft die Steuerklasse 6 aus früherer Zeit und lässt sich nicht ändern. Und so zahle ich jeden Monat 8€ an das Finanzamt. Und diese Euros möchte ich zurückhaben. Da ich mit meiner Frau zusammen veranlagt bin, habe ich einen Steuerfreibetrag von 30 000€ jährlich und damit komme ich zurecht. Nur wegen dieser 8€ im Monat mache ich die Steuererklärung. Auch im Alter hat man immer noch eine Beziehung zum Fainanzamt. :lala:
Kornet
Grünschnabel
Beiträge: 13
Registriert: 21 Okt 2023, 01:54

Re: Briefe/ Pakete sicher und schnell nach RU schicken

Beitrag von Kornet »

Mein Bekannter in Bad Pyrmont hat ein dickes Buch noch Sankt Petersburg geschickt und es ist diese Woche eingetroffen. Er hatte vor Weihnachten abgeschickt.
Antworten

Zurück zu „#Kurier, Transport & Post“