Visum für Besuch von Angehörigen in Deutschland

Hier kann alles diskutiert werden, dass in die anderen Unterforen nicht passt. Aber bitte keine politische Diskussion anzetteln, dafür ist das Politikforum da.
paramecium
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1244
Registriert: 01 Feb 2008, 20:29

Re: Visum für Besuch von Angehörigen in Deutschland

Beitrag von paramecium »

Saboteur hat geschrieben: 07 Jul 2024, 23:46 Berlin: https://www.berlin.de/einwanderung/_ass ... ner-ve.pdf
Interessant. Mit dem Sparkonto hatte ich mich bisher noch nicht beschäftigt. Die setzen also tatsächlich 12x das dort geforderte Nettogehalt als Betrag zur Hinterlegung an.
Benutzeravatar
Saboteur
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3344
Registriert: 24 Jul 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Visum für Besuch von Angehörigen in Deutschland

Beitrag von Saboteur »

Ja aber entweder oder - so habe ich es verstanden.
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...
paramecium
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1244
Registriert: 01 Feb 2008, 20:29

Re: Visum für Besuch von Angehörigen in Deutschland

Beitrag von paramecium »

Saboteur hat geschrieben: 08 Jul 2024, 08:47 Ja aber entweder oder - so habe ich es verstanden.
Ja, klar. Ohne mich je näher damit beschäftigt zu haben, hatte ich nur vermutet, dass der Betrag viel niedriger ist.
Ich weiß noch, dass ich die Hinterlegung von Geld als Option B in Betracht gezogen hätte, als ich vor knapp 15 Jahren noch selbst Student war und meine jetzige Frau einladen wollte. Das hätte bei solchen Beträgen also damals gar nicht geklappt. Zum Glück sind meine Eltern über die Nettolohn-Variante eingesprungen.
Nopper
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 124
Registriert: 13 Jul 2017, 22:43

Re: Visum für Besuch von Angehörigen in Deutschland

Beitrag von Nopper »

Also, man hat mir etwas andere Summen gesagt, aber ähnlich. Allerdings ist dies Ländersache und wird nicht gleich gehändelt!

Für mich ist es interessant zu lesen, dass nicht nur Lohn- und Gehaltsummen zur Berechnung in Berlin herangezogen werden können. Mir hat dies meine Ausländerbehörde in NRW bisher immer abgesagt. Aber, da werde mich mal wieder die diesbezüglichen NRW-Gesetze/Vorgaben besorgen müssen.

Nicht das erste Mal, dass ich diese Behörde belehren muss.......

Trotzem, danke für den nützlichen Hinweis, gerade für Rentner!
„Gutes kann niemals aus Lüge und Gewalt entstehen.“ (Mahatma Gandhi)
Antworten

Zurück zu „Allgemeine #Diskussion - keine Politik“